Ring La Luna

magisch wie das mondlicht

 

Seit jeher ist der Mond in vielen Sprachen und Kulturen ein Sinnbild für weibliche Magie, Macht, Sinnlichkeit und Strahlkraft. SCHAFFRATH hat dieser kosmischen Weiblichkeit nun einen Ring gewidmet: La Luna.

 

 

Mit sanftem Schwung schmiegt sich die matt gebürstete goldene Ringschiene wie ein Halbmond um den Finger ihrer Trägerin und offenbart mittig, fast schwerelos schwebend, einen kostbar funkelnden Solitaire. Frei wie der Mond am Himmel, so kann der Diamant in diesem Schmuckstück seine volle Strahlkraft und seine erhabene Schönheit fast uneingeschränkt entfalten. Für Momente von magischer Anziehungskraft und Sinnlichkeit.

 

 

Nach bestandener Feuertaufe - dem thermischen Fassverfahren – glüht der Ring noch vor Hitze. Ein magischer Moment höchster handwerklicher Präzision und Konzentration.